Training

Ich biete Trainings und Seminare für Einzelpersonen und Teams im Bereich Kommunikation, Präsentation, Führung/Führungsverhalten, Problemlösung, Entscheidungsfindung, Veränderungsprozesse und Zielerreichung an. Hierbei werden Lernziele auf die spezifische Unternehmens- und Kommunikationskultur der Firma abgestimmt. Im Bereich Vertrieb unterstütze ich Sie und Ihre Mitarbeiter bei der Telefonaquise. Wir besprechen (anhand von Live-Telefonaten) die bisherige "Vorgehensweise" beim telefonieren und verbessern individuell.

Folgende Seminare können Sie bei mir buchen:

  • Gesunde Führung
  • Resilienzorientierte Führung nach der "Bambusstrategie" von K. Maehrlein
  • Ihr überzeugender Auftritt im Management
  • Selbstbild/Fremdbild
  • Mentaltraining
  • Zeitmanagement
  • Ziele definieren, Ziele erreichen
  • Mentale Blockaden lösen
  • Eigene Stärken und Talente erkennen und einsetzen
  • Soziale Kompetenzen und soziokulturelle Werte
  • Konfliktmanagement und Deeskalation beruflich und privat
  • Neu auf dem Chefsessel: Erfolgreich durch die ersten 100 Tage nach P. Fischer
  • Effectuation: Konzepte und Instrumente zur Steigerung der Arbeitszufriedenheit nach M. Faschingbauer
  • Richtig motiviert mehr leisten nach P. Warr und G. Clapperton
  • Die Psychologie des Überzeugens nach Robert B. Cialdini
  • Motivierende Gesprächsführung
  • Die "Streitberg-Schnitzeljagd" nach Werner Bauer

    Stehen größere Teams vor oder in Veränderungsprozessen für die es ein emotionales Committment Aller braucht um ins gemeinsame Handeln zu kommen, biete ich die hochwirksame "Streitberg-Schnitzeljagd" nach Werner Bauer an:

    Die "Streitberg-Schnitzeljagd" nach Werner Bauer findet im freien Gelände statt. Zwei etwa gleich große Gruppen müssen Aufgaben lösen, welche nur miteinander und, das ist das Besondere, mit Hilfe der „gegnerischen“ Gruppe zu lösen sind. Die Aufgaben haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, entscheidend ist immer der Kontakt untereinander, eine klare Aufgabenverteilung und die Kommunikation mit der anderen Gruppe. Man ist also auf eine gelingende teaminterne und -übergreifende, hierachieunabhängige Kommunikation und Kooperation angewiesen. Der "Erfolg" lässt sich weder alleine, noch ohne die gegnerische Gruppe herstellen. Es gibt keinen "Chef" der für das Team die Kohlen aus dem Feuer holt... Zwei Trainer begleiten die Gruppen, filmen die Aktivitäten und sorgen dafür, dass die Stimmung in den Teams hoch bzw. produktiv bleibt und sich niemand verläuft. Am nächsten Tag werden dann anhand der Videoaufnahmen einige typische Verhaltens- und Kommunikationsweisen aufgezeigt und Hinweise zu einem besseren Miteinander gegeben. Hierbei geht es nicht darum, jemanden bloß zu stellen oder falsches Verhalten zu sanktionieren, sondern nur aufzuzeigen, welche Formen der grundsätzlichen Kommunikation miteinander zielführend sind, wie Mißverständnisse und Vertrauen entstehen und welche Dinge eine Gruppe bzw. ein Mensch braucht, um in einen produktiven Flow zu kommen. Die Schnitzeljagd beinhaltet zusätzlich die Effekte eines großen gemeinsamen Erfolgserlebnisses, besseren Kennenlernens und Bildung gegenseitigen Vertrauens und viel Spaß.